Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.
Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.

Übungswochenende der Tanner Feuerwehren 2014

Am 10. Und 11. Oktober diesen Jahres veranstalteten die Feuerwehren der Stadt Tann (Rhön) erstmalig ein gemeinsames Übungswochenende, bei dem mehrere Einsatzszenarien abzuarbeiten waren. Insgesamt wurden die Feuerwehren zu 13 Einsatzübungen alarmiert, die aus 6 verschiedenen Szenarien bestanden. Jede Feuerwehr wurde über die beiden Tage verteilt zu 4 Übungen alarmiert.

Das Übungswochenende startete am Freitag gegen 18 Uhr mit einem Gefahrgutunfall an der B278 nahe Günthers. Nach kurzer Verschnaufpause wurden die nächsten Feuerwehren zu einem Traktorunfall alarmiert, bei dem ein Anhänger umgestürzt war und eine Person darunter eingeklemmt wurde. Nachdem auch diese Übung erfolgreich abgearbeitet war, wurden gegen 20 Uhr die nächsten Feuerwehren zu einem ähnlichen Traktorunfall an einem anderen Ort alarmiert. Hier mussten auch die Fahrer der Einsatzfahrzeuge ihr Können unter Beweis stellen, da die Einsatzstelle nahe Kleinfischbach in sehr unwegsamem Gelände lag. Zum Abschluss des Abends wurden die Feuerwehren gegen 21:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen nahe Unterrückersbach alarmiert. Nach etwa 1h war auch diese Übung erfolgreich absolviert und die letzten Einsatzkräfte konnten in ihre Feuerwehrhäuser zurückkehren.

Am Samstag begann der Übungstag für die ersten Feuerwehren bereits um kurz nach 7 Uhr. Sie wurden zu einem Forstunfall in der Nähe von Altschwambach gerufen. Hier wurde bei Waldarbeiten eine Person unter einem Baum eingeklemmt. Kurz darauf wurden die nächsten Feuerwehren zu einem Kellerbrand im DGH in Lahrbach alarmiert. Fast zeitgleich wurden kurze Zeit später Feuerwehren zu einem Zimmerbrand nach Habel und zu einem Traktorunfall am Kugelbaum bei Lahrbach alarmiert. Gegen 10 Uhr wurden die nächsten Feuerwehren wieder zu einem Forstunfall im Wald bei Altschwambach gerufen. Kurz vor dem Mittag ereignete sich ein Zimmerbrand in Schlitzenhausen, wohin 3 Feuerwehren entsandt wurden. Während die Feuerwehren noch den Zimmerbrand bekämpften, wurden schon wieder die nächsten Feuerwehren zu einem Kellerbrand in Lahrbach alarmiert. Die alarmierten Feuerwehren waren kaum an der Einsatzstelle eingetroffen, erfolgte schon die nächste Alarmierung für andere Einsatzkräfte. Beim Entladen eines Fahrzeuges in Mollartshof lief aus einem Behälter eine ätzende Flüssigkeit aus. Hier mussten die 3 herbeigerufenen Feuerwehren eine Person aus dem Gefahrenbereich retten. Kurz nach 13 Uhr wurden noch einmal 3 Feuerwehren zu einem Gefahrgutunfall am Sportplatz in Wendershausen alarmiert. Dies war die letzte Übung an diesem Wochenende. Zum Abschluss traf man sich noch einmal mit allen Feuerwehren in Tann, um sich über die erlebten Übungen auszutauschen und das Übungswochenende ausklingen zu lassen.

 

Aktuelles

25.-26. Mai

Tag der offenen Tür

Aktuell findet der Dienstsport  wieder immer montags um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Tann statt.

Besuchen Sie auch die Webseite unserer schönen Rhönstadt Tann unter

www.tann-rhoen.de

Hier finden sie uns

Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.
Bahnhofstraße 13
36142 Tann (Rhön)

Telefon: +49 6682 8559

Email: info[at]turner-feuerwehr-tann-rhoen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.