Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.
Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.

Jahreshauptversammlung 2018 der Freiwilligen Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V. hat am vergangenen Samstag, den 27.01.2018, in der Gaststätte „Am Bahnhof“ stattgefunden. Pünktlich um 20 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende des Feuerwehrvereins Detlef Fischer die Versammlung und begrüßte die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung, die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die Vereinsmitglieder sowie die Kameraden der Einsatzabteilung. Ebenfalls begrüßte er als Gäste den Bürgermeister der Stadt Tann Mario Dänner und den Stadtbrandinspektor Thomas Jörges. Im Anschluss an die Totenehrung begann die Verlesung der Jahresberichte des Vorstandes. Als erstes berichtete Turnwart Mario Maischak über die geleisteten Sportstunden, bei denen in den Wintermonaten in der Turnhalle der Eberhardschule neben Laufeinheiten und Dehnübungen auch Fußball, Volleyball oder Basketball gespielt werden. In den Sommermonaten stand Fußball oder Schwimmen auf dem Programm. Im Weiteren berichtete Jugendwart Benjamin Ortmann von einer gut funktionierenden Jugendfeuerwehr mit 11 Jugendlichen. Im Jahr 2017 wurde eine Person aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen.

 

Als nächstes gab Wehrführer Wolfgang Reith in seinem umfangreichen Bericht einen Überblick über das vergangene Jahr. Hier wurde die Feuerwehr Tann zu 25 Einsätzen alarmiert. In 36 Ausbildungseinheiten 2165h bildeten sich die Kameraden der Einsatzabteilung, welche aus 1 Kameradin und 28 Kameraden besteht, fort. Überörtlich nahmen die Kameraden der FF Tann an 8 Lehrgängen auf Kreisebene und 6 Lehrgängen auf Landesebene mit Erfolg teil. Am Ende seines Berichtes bedankte er sich bei allen Kameraden für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen 30 Jahren in denen er in der Wehrführung tätig war und gab bekannt bei den Neuwahlen nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

 

Der 1. Vorsitzende Detlef Fischer berichtete über das vergangene Jahr und u.a. von einem sehr gelungenen „Tag der Offen Tür“ im Mai und von 9 Vorstandssitzungen. Zu guter Letzt stellte Kassierer Christian Orf ausgeglichene Ausgaben und Einnahmen aus dem Jahr 2017 in seinem Jahresbericht dar. Unter Tagesordnungspunkt 11 standen nun die Neuwahlen der gesamten Vorstandschaft an, welche unter der Wahlleitung von Mario Dänner durchgeführt wurden.

Die Wahlergebnisse lauten wie folgt:

1. Vorsitzender                 Detlef Fischer

2. Vorsitzender                 Michael Kreutz

Wehrführer                       Michael Strauch

stellv. Wehrführer             Christopher Reith

Jugendwart                      Leonhard Kreutz

Schriftführer                     Björn Schmidt

Kassierer                          Christian Orf

Pressewart                       Wolfgang Reith

Turnwart                           Mario Maischak

Gerätewart                       Markus Kling

Vertreter der Alters- und   Karl Dietrich

Ehrenabteilung      

 

Im Anschluss an die Neuwahlen überreichte Detlef Fischer den aus ihrem Amt ausscheidenden Kameraden Wehrführer Wolfgang Reith, Gerätewart Bernd Christ, Jugendwart Benjamin Ortmann und stellv. Jugendwart Nils Jörges ein Geschenk als Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit im Vorstand der Tanner Feuerwehr.

 

Abschließend dankten Bürgermeister Dänner und Stadtbrandinspektor Jörges in ihren Grußworten den Kameraden für ihr ehrenamtliches Engagement und sprachen in Bezug auf die Anschaffung eines neuen LF 20 und der geplanten Zusammenlegung von 4 Feuerwehren inkl. Feuerwehrhausneubau von einer spannenden Zukunft für die Feuerwehr Tann.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.