Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.
Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.

Jahreshauptversammlung 2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V. hat am vergangenen Samstag in der Gaststätte „Am Bahnhof“ stattgefunden. Pünktlich um 20 Uhr eröffnete der 1. Vorsitzende des Feuerwehrvereins Detlef Fischer die Versammlung und begrüßte die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung, die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die Vereinsmitglieder sowie die Kameraden der Einsatzabteilung. Ebenfalls begrüßte er als Gäste den Bürgermeister der Stadt Tann Mario Dänner und den Stadtbrandinspektor Thomas Jörges.

Im Anschluss an die Totenehrung begann die Verlesung der Jahresberichte des Vorstandes. Als erstes berichtete Turnwart Mario Maischak über die geleisteten Sportstunden, bei denen in den Wintermonaten in der Turnhalle der Eberhardschule neben Laufeinheiten und Dehnübungen auch Fußball, Volleyball oder Basketball gespielt werden. In den Sommermonaten stand Fußball oder Schwimmen auf dem Programm.

Jugendwart Leonhard Kreutz berichtete von einer sehr gut funktionierenden Jugendfeuerwehr mit 14 Jugendlichen. Im Jahr 2018 konnten 4 neue Mitglieder in die JF aufgenommen und eine Person aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen werden. Im Anschluss an seinen Bericht wurden die neuen Mitglieder offiziell vorgestellt und mit einer Eintrittsurkunde geehrt. Weiterhin wurde Luca Faulstich für den besten Fragebogen bei den Stadtwettkämpfen und Marius Fuß für die meisten Anwesenheitsstunden geehrt.

Als nächstes gab Wehrführer Michael Strauch in seinem umfangreichen Bericht einen Überblick über das sehr einsatzreiche vergangene Jahr 2018. Hier wurde die Feuerwehr Tann zu 50 Einsätzen mit einer Gesamtstundenzahl von 8875h alarmiert. In 36 Ausbildungseinheiten mit insgesamt 1265 Ausbildungsstunden bildeten sich die Kameraden der Einsatzabteilung, welche aus 2 Kameradinnen und 28 Kameraden besteht, fort. Überörtlich nahmen die Kameraden der FF Tann an 13 Lehrgängen auf Kreisebene und 5 Lehrgängen auf Landesebene mit Erfolg teil. Am Ende seines Berichtes bedankte er sich bei allen Kameraden für das gezeigte Engagement.

Auch der 1. Vorsitzende Detlef Fischer berichtete über das vergangene Jahr von u.a. 9 Vorstandssitzungen. Zu guter Letzt stellte Kassierer Christian Orf die Ausgaben und Einnahmen aus dem Jahr 2018 in seinem Jahresbericht dar. Im Jahr 2018 wurden u.a. 2 Tischtennisplatten für den Feuerwehrsport und die Jugendfeuerwehr, sowie Ausrüstung für den Schulungsraum beschafft.

Abschließend dankten Bürgermeister Dänner und Stadtbrandinspektor Jörges in ihren Grußworten den Kameraden für ihr ehrenamtliches Engagement. Ganz besonders im Hinblick auf das sehr einsatzreiche Jahr mit einigen Großeinsätzen, z.B. in Neuswarts und in Motzlar. Weiterhin wurde offiziell bekannt gegeben, dass das neue Löschfahrzeug LF20 nach erfolgreicher Ausschreibung nun zeitnah beschafft werden kann. Dieses Fahrzeug wird das aktuell 33 Jahre alte LF16 ersetzen. Allerdings müssen sich die Tanner Bürger und die Feuerwehrkameraden noch etwas gedulden, da die Lieferzeit aktuell etwa 24 Monate beträgt.

Zum Abschluss der Versammlung wurde Kamerad Nils Jörges mit einer Ehrung der Hessischen Jugendfeuerwehr geehrt. Er war viele Jahre stellvertretender Jugendwart der JF Tann.

 

Aktuelles

Vorverkauf startet am 11.10.19 an den genannten Vorverkaufs-stellen oder ganz einfach hier bei uns bequem nach Hause bestellen! 

Online VVK ab sofort!​

Aktuell findet der Dienstsport  wieder immer montags um 19:00 Uhr im Feuerwehrhaus Tann statt.

Besuchen Sie auch die Webseite unserer schönen Rhönstadt Tann unter

www.tann-rhoen.de

Hier finden sie uns

Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.
Bahnhofstraße 13
36142 Tann (Rhön)

Telefon: +49 6682 8559

Email: info[at]turner-feuerwehr-tann-rhoen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.