Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.
Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.

27. u. 28. Mai 2017 - Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür 2017 bei der freiwilligen Feuerwehr Tann (Rhön) hat am vergangenen Wochenende vom 27.-28. Mai stattgefunden. Zum Programm gehörten unter anderem Spiele ohne Grenzen der Jugend, das 2. Feuerwehrauto-Wettziehen, verschiedene Vorführungen und die Fahrzeugausstellung. Bei herrlichstem Wetter kamen mehrere hundert Gäste und Feuerwehrkameraden zu diesen Veranstaltungen.

 

Das Festwochenende begann am Samstagmorgen um 10 Uhr mit den Spielen ohne Grenzen der Jugend. Hieran haben 8 Mannschaften teilgenommen. Zu den Aufgaben gehörten u.a. Dosenwerfen, Stiefelweitwurf, Luftballondarts und vieles mehr. Um 13 Uhr wurden die Platzierungen in folgender Reihenfolge im Rahmen der Siegerehrung bekannt gegeben: 3. Platz JF Motzlar II, 2. Platz JF Lahrbach und 1. Platz JF Motzlar I.

 

Um 16 Uhr startete das 2. Feuerwehrauto Wettziehen der Erwachsenen. Hierbei galt es das LF16/12 mit einem Gesamtgewicht von ca. 12t möglichst schnell über eine Strecke von 50m zu ziehen. Pro Mannschaft waren 5 Personen erforderlich. Insgesamt stellten sich trotz der hochsommerlichen Temperaturen von 30° zwölf Mannschaften dieser anspruchsvollen Herausforderung. Die Mannschaft der Kirmes Dippach konnte den Wettbewerb mit 32,5s vor Reulbach mit 33,19s und dem DRK Tann mit 33,66s für sich entscheiden. Anschließend an den Wettkampf konnten sich die Teilnehmer und Besucher mit Spanferkel und Grillfleisch stärken. Gegen 21 Uhr startete dann die „Blaulichtparty“ mit DJ Mex und dauerte bis in die frühen Morgenstunden.

 

Am Sonntag startete der Festbetrieb um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. Neben Fahrzeugausstellung und Kinderbelustigung mit Spielen und Hüpfburg wurden am Nachmittag verschiedene feuerwehrtechnische Vorführungen dargeboten. Die erste Vorführung war ein Löschangriff nach FwDV3 der durch die Tanner Wettkampfgruppe durchgeführt wurde. Als zweite Vorführung hatten die Kameraden eine Fettexplosion vorbereitet. In den letzten Wochen wurde durch Brandeinsätze sowohl in Fulda als auch bei uns in Tann deutlich, wie wichtig es ist bei brennendem Fett richtig zu handeln. Als letzte Vorführung wurde ein Verkehrsunfall simuliert bei dem eine eingeklemmte Person aus einem Fahrzeug befreit werden musste. Hierbei gingen die Mitwirkenden auch auf den überall vorherrschenden Personalmangel bei Tageseinsätzen ein, in dem zu Beginn der Übung nur zwei Feuerwehrkameraden am Einsatzort waren und weitere Einsatzkräfte erst nach und nach eintrafen.

 

Ab 14 Uhr gab es Kaffee & Kuchen und musikalische Unterhaltung durch den MusikCorps Tann (Rhön). Ebenso wurde unsere Fahrzeugausstellung durch die Drehleiter der Feuerwehr Hünfeld erweitert. Auch unsere Jüngsten, die Flammbinis der Stadt Tann, waren an diesem Tag natürlich vor Ort und boten Kinderfeuerwehr zum Mitmachen.

 

Die Feuerwehr Tann (Rhön) bedankt sich bei allen Helfern und Unterstützern, sowie bei allen Gästen für den erfolgreichen Ablauf unseres Tags der offenen Tür. Wir hoffen es hat allen gefallen und würden uns freuen Sie/Euch beim nächsten Mal alle wieder in Tann am Feuerwehrhaus begrüßen zu dürfen.

Samstag 27.05.2017
10 Uhr         Spiele ohne Grenzen der Jugend
16 Uhr         2. Feuerwehrauto Wettziehen 
ab 16 Uhr    Unterhaltung mit DJ Mex 
18 Uhr         Großes Spanferkelessen

20 Uhr         Liveübertragung DFB Pokal Finale (im Schulungsraum)

anschließend Blaulichtparty mit DJ MEX
als Special haben wir eine "Piraten Bar"


Sonntag 28.05.2017
10 Uhr         Frühschoppen
12 Uhr         Mittagessen
14 Uhr         Kaffee und Kuchen 
ab 14 Uhr    Unterhaltung mit dem MusikCorps Tann (Rhön)
Ausstellung Drehleiter der Feuerwehr Hünfeld
Kinderfeuerwehr zum Mitmachen

ganztägig: Essen & Trinken
Hüpfburg, Kinderunterhaltung, Fahrzeugausstellung und Vorführungen (Fettexplosion, Löschübung, Verkehrsunfall)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Turner Feuerwehr Tann (Rhön) 1864 e.V.